Neben der öffentlichen Förderung müssen wir zur Aufrechterhaltung unserer Arbeit einen finanziellen Eigenanteil aufbringen. Dieser besteht zu einem Drittel aus Spenden. Die Spendengelder fließen nicht in Personalkosten, sondern in konkrete Bedarfe wie pädagogisches Material, Druckkosten, Präventionsmittel etc.

Spendenkonto
ApoBank Rostock
IBAN DE31 3006 0601 0105 3699 24
BIC DAAEDEDDXXX

Das Centrum für Sexuelle Gesundheit ist als gemeinnützig anerkannt und kann bei Bedarf Spendenquittungen ausstellen.

Förderer und Sponsoren 2017/2018

Private Spender*innen

Dr. Michael Hunze
Dr. Maren Oldörp
Jörgen Heiser

Wir bedanken uns herzlich bei allen Förderern, Sponsoren und Spender*innen, ohne deren finanzielle Unterstützung unsere Arbeit nicht möglich wäre.